David Bowie über 500 Mal in den Offiziellen Deutschen Charts platziert

GFKMit David Bowie verstarb am Sonntag einer der größten Musiker aller Zeiten. Bei Deutschlands Musikfans hat der britische Sänger, der längere Zeit in Berlin lebte, eine besondere Stellung inne. Das zeigen eindrucksvoll auch die aktuellen Musikverkäufe vom Wochenende. Sein 25. Studiowerk „Blackstar“ legte einen guten Start hin und könnte Ende dieser Woche sogar an der Spitze der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, landen. Es wäre seine zweite Nummer eins nach „The Next Day“ (2013).
In den vergangenen Jahren hat der Tod namhafter Künstler häufig zu einem Anstieg der Tonträgerkäufe geführt. Michael Jackson kehrte 2009 postum mit neun Alben in die Top 100 zurück; ähnlich groß war die Fan-Reaktion bei Amy Winehouse, Whitney Houston, Udo Jürgens und Joe Cocker.
Rechnet man sämtliche Charterfolge zusammen, war David Bowie zusammengerechnet über 500 Mal in den Offiziellen Deutschen Charts vertreten. Davon entfallen 284 Platzierungen auf das Album-Ranking und 269 Platzierungen auf die Single-Hitliste. Insgesamt brachte das Multitalent 24 Alben und 27 Songs unter. Sein Chartdebüt feierte Bowie im Jahr 1973 mit dem Titel „The Jean Genie“. Den größten Erfolg erreichte er mit „Let’s Dance“. Keines seiner Alben war länger in den Charts (36 Wochen), keine Single stieg höher (Platz zwei).
Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und liefern damit ein einzigartiges Bild des deutschen Musikmarktes. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.
Be Sociable, Share!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Seid immer informiert...
Hier ist unser RSS-Feed
Immer die neuesten News !
Service
Kooperationspartner
Befreundete Seiten
Werbung
Foto der Woche
Videotipp




Medienkontakte
Instagram
Instagram
Fotogalerien
Werbung
Archive
Zufällige Beiträge

Horns Up Store Hamburg

Auch morgen (29.07.) hat unser Horns Up Store in Hamburg (Neuer Kamp 32) wieder von 8 ...

Horns Up Store Hamburg

Auch morgen (29.07.) hat unser Horns Up Store in Hamburg (Neuer Kamp 32) wieder von 8 ...

Metaltörn im September - Metal Party Special

Nach unserer glorreichen "schwimmenden Vatertagstour" dürfen wir den nächsten ...

Metaltörn im September - Metal Party Special

Nach unserer glorreichen "schwimmenden Vatertagstour" dürfen wir den nächsten ...
Zufällige Kommentare
Tickets gibt es bei -> Online via www.ticketmaster.nl oder Telefonisch via Ticketmaster: NL 0900-300 1250 (45 cent/min)
Hallo, Wo befinden sich die vorverkaufsstellen für das Pinkpop Festival? Sind offline noch Karten zu bekommen? Mit freundlichen
Meist gelesen

PINKPOP: Vorverkauf startet am 15.03.14

Der Vorverkauf startet am Samstag, 15 März 2014 um 10:00 durch die EINZIGE offizielle Website für Pinkpop-Tickets: www.ticketmaster.nl Es sind Wochenendtickets (inkl. Camping) ...

Amphi Festival 2014 - 6 neue Bands

X. AMPHI FESTIVAL 2014 – OPEN AIR Liebe Amphi Fans,wir hoffen, Ihr habt die Feiertage gut überstanden und seid gut reingekommen ins neue Jahr. Natürlich waren ...

Summerjam Festival 2014

Summerjam Festival 2014     Das Konzept der Veranstalter neben den klassischen Reggae Interpreten und Hip Hop-Acts auch die neuen Künstler des Genres aus ...

Wacken Open Air 2014

Wacken Open Air 2014 31.07. – 02.08.2014 Es war nicht anders zu erwarten ! Das WOA:Wacken Open Air 2014 war nur nach wenigen Stunden ausverkauft. Alle 75.000 Karten ...

Aachen Ole’ 2014

Aachen Ole’ 2014 auf dem CHIO-Gelände in Aachen Samstag, 23.08.2014 Das Live-Bühnenprogramm Bei Aachen Olé stehen insgesamt 12 Live-Acts auf ...
UA-47212228-1