DEATH COME COVER ME – ein Geheimtipp?

imageDEATH COME COVER ME – DCCM

sind keine Unbekannten in der Szene mehr.

Kurz nachdem ihre Interpretation von „Dark Horse“ (Katy Perry) die 1 Mio. Clicks überschritt, wurde der Gig auf dem großen GAMPEL Festival in der Schweiz bekannt gegeben.

Direkt nach den Auftritten von Mainstream-Helden wie den Beatsteaks (21:00), Simple Plan (22:15) und The Prodigy (23:30) feiern DCCM mit infizierenden Melodien, Electros und Breakdowns mit ihren Fans am 22. August 2015. Ein Highlight des Abends werden sicherlich die unterschiedlichen Versionen von „Omen“ sein – erst das Original von The Prodigy, und anschließend ab 01:00 die DCCM-Version, denn:http://www.dietotenhosen.de/sites/default/files/articleimages/gampel_plakat.jpg

Am 29.05. steht der Release ihrer Interpretation von „Omen“ (The Prodigy) an.

Nach Interpretationen von Scream & Shout (Will.I.Am), Animals (Maroon 5) und Shake It Off (Taylor Swift) wagen sich die Berliner Jungs nun an die Drum’n’Bass-Legende „The Prodigy“. Damit zollen sie Tribut an eine Band, die sie wegweisend beeinflusst hat.

Gemeinsam mit dem Breakdancer Sebi Jäger (Hauptrolle im aktuellen Kinofilm „Dessau Dancers“) feiert DCCM am 29. Mai außerdem die Musikvideo-Premiere zu „Omen“, in der klar wird, wie gut Breakdance, Electro und Metal zusammenpassen können.

Event Associated Music hat schon mal reingehört und auch schon das Video gesehen und wir müssen sagen: sie sind ein Geheimtipp !!! Ihr Release von “Omen” und auch das Video sind einfach handwerklich sehr gut gemacht und haben in der Redaktion schon für einen Andrang vor einem Monitor gesorgt. Also unbedingt den 29. Mai fest im Kalender markieren! Lasst euch überraschen Smiley

Die Jungs supporten auf dem Gampel Open Air 2015 unter Anderem auch für ‘The Prodigy’ – bin wirklich mal gespannt, was diese Band zu der Interpretation von “OMEN” sagen werden……wir würde die Jungs von DCCM mit auf Tour nehmen….

 

Be Sociable, Share!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Seid immer informiert...
Hier ist unser RSS-Feed
Immer die neuesten News !
Service
Kooperationspartner
Befreundete Seiten
Werbung
Foto der Woche
Videotipp




Medienkontakte
Instagram
Instagram
Fotogalerien
Werbung
Archive
Zufällige Kommentare
Tickets gibt es bei -> Online via www.ticketmaster.nl oder Telefonisch via Ticketmaster: NL 0900-300 1250 (45 cent/min)
Hallo, Wo befinden sich die vorverkaufsstellen für das Pinkpop Festival? Sind offline noch Karten zu bekommen? Mit freundlichen
Meist gelesen

PINKPOP: Vorverkauf startet am 15.03.14

Der Vorverkauf startet am Samstag, 15 März 2014 um 10:00 durch die EINZIGE offizielle Website für Pinkpop-Tickets: www.ticketmaster.nl Es sind Wochenendtickets (inkl. Camping) ...

Amphi Festival 2014 - 6 neue Bands

X. AMPHI FESTIVAL 2014 – OPEN AIR Liebe Amphi Fans,wir hoffen, Ihr habt die Feiertage gut überstanden und seid gut reingekommen ins neue Jahr. Natürlich waren ...

Summerjam Festival 2014

Summerjam Festival 2014     Das Konzept der Veranstalter neben den klassischen Reggae Interpreten und Hip Hop-Acts auch die neuen Künstler des Genres aus ...

Wacken Open Air 2014

Wacken Open Air 2014 31.07. – 02.08.2014 Es war nicht anders zu erwarten ! Das WOA:Wacken Open Air 2014 war nur nach wenigen Stunden ausverkauft. Alle 75.000 Karten ...

Aachen Ole’ 2014

Aachen Ole’ 2014 auf dem CHIO-Gelände in Aachen Samstag, 23.08.2014 Das Live-Bühnenprogramm Bei Aachen Olé stehen insgesamt 12 Live-Acts auf ...
UA-47212228-1